Eifrig sammelten die Sternsinger heuer in Begleitung von Pfarrer Pater Bartholomäus für die Dreikönigsaktion. Das Wetter spielte gar nicht mit, an beiden Tagen Regen, Wind und Schnee, doch die jungen Sternsinger liesen sich nicht entmutigen und sammelten insgesamt 1.844 Euro. Ein herzliches Dankeschön unseren Ministrantinnen und Ministranten und ein herzliches Dankeschön allen Spenderinnen und Spendern.

K800_IMG-20190106-WA00032K800_Sternsinger 2019

Die Sternsinger v.l.n.r.: Sebastian Köck, Ramona Bugl, Lukas Köck, Silvia Bugl, zweite Reihe: P. Bartholomäus Gattinger. Leo Plasch hat die Sternsingergruppe auch teilweise unterstützt – siehe Bild unten.  K800_IMG-20190110-WA0000

 

Zum Danken gibt es immer einen Grund .. und speziell am Ende eines Jahres. So versammelte sich die Pfarre zu Silvester zum Dankgottesdienst, die Trachtenmusikkapelle wünschte musikalisch ein “Prosit” und abschließend traf man sich zum Pfarrkaffee im Refektorium … alles in allem ein sehr schöner Jahresausklang.K800_DSC09059 K800_DSC09060K800_DSC09066K800_DSC09071

Sehr stimmungsvoll war die Kindermette im heurigen Jahr bei uns in Schönbühel. Gut besucht von Eltern mit ihren Kindern und auch von vielen Großeltern und anderen Erwachsenen und musikalisch vom Familienchor gestaltet stimmten sich die BesucherInnen auf das bevorstehende Fest ein.

K800_DSC08962K800_DSC08970 K800_DSC08968 K800_DSC08957

Am Abend wurde gemeinsam die Mette gefeiert, und am Christtag fand der Gottesdienst in der Betlehemgrotte statt.

Bereits zum zweiten Mal wurde das Nikolausfest in der Kirche gefeiert. Viele Kinder waren in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern am Nikolotag gekommen und feierten in der Kirche mit. Zum Abschluss gab es Geschenke vom Nikolaus und eine Agape im Kirchenhof.                                    2018-12-06 Nikolaus (11) - Kopie2018-12-06 Nikolaus (5) - Kopie

2018-12-06 Nikolaus (3) - Kopie

K800_Jubelmesse 2018 (1)Wie auch in den letzten Jahren lud die Pfarre alle Jubelpaare des Jahres 2018 zu einem Festgottesdienst am Christkönigsonntag ein. 7 Paare waren gekommen, um Gott zu danken für 25, 30, 40, 50 bzw. 55 Ehejahre. Musikalisch wurde der Gottesdienst vom Familienchor umrahmt. Anschließend an die Festmesse wurde gemeinsam mit einem Glas Sekt auf die gemeinsamen Jahre angestossen.K800_Jubelmesse 2018 (2) K800_Jubelmesse 2018 (3)

IMG-20181118-WA0004Am Sonntag, dem 18. November fand in der Pfarrkirche Schönbühel ein gemeinsamer Familiengottesdienst statt. Mit kindgemäßen Liedern und Texten wurde der Gottesdienst zum feierlichen Lob Gottes.

IMG-20181118-WA0002 IMG-20181118-WA0010

Am 14. Oktober fand bei strahlendem Herbstwetter der gemeinsame Pfarrausflug nach Schönbach ins Waldviertel statt. Mit dem Bus ging es zur Wallfahrtskirche Maria Rast, wo wir mit P. Bartholomäus den Sonntagsgottesdienst feierten. Im Anschluß gab es eine Kirchenführung.

K800_Pfarrausflug 2018 (1)

Nach dem Mittagessen wurden wir in den Kloster-Schul-Werstätten herzlich vom zuständigen Leiter und dessen Mitarbeiterinnen empfangen und in die Thematik “Seifensieden” und “Korbflechten” eingeführt. Die Führung war sehr anschulich und interessant. Mit einigen Seifen und Körben ging es wieder zurück nach Hause. Der Ausflug fand großen Anklang bei den Teilnehmern und viele freuen sich schon auf den Nächsten im Jahr 2019.

K800_Pfarrausflug 2018 (2) K800_Pfarrausflug 2018 (3)

 

Wie überall im Leben gibt es auch bei unseren Ministranten ab und zu Neuigkeiten zu vermelden.

Stefanie Stiegler und Jakob Aigner haben nach vielen Jahren Ministrantensein diese Aufgabe beendet, wir sagen beiden DANKE für die langjährige Tätigkeit für unsere Pfarre. Ramona Bugl hingegen hat als neue Ministrantin begonnen, wir wünschen dazu alles Gute.                                                                          Verabschiedung Stefanie Stiegler Jakob Aigner_Ramona Bugl

Bei prächtigem Sommerwetter fand der heurige Pfarrheurige statt. Nach dem Abendgottesdienst wurde im Kirchenhof gegessen, getrunken, gefeiert. Auch viele Gäste aus den umliegenden Pfarren waren mit dabei. K800_DSC06893K800_DSC06912K800_DSC06923 K800_DSC06918 K800_DSC06920 K800_DSC06927

Bischof Alois Schwarz, der bereits am 17. Mai 2018 von Papst Franziskus zum Bischof von St. Pölten ernannt worden war, wurde am 1. Juli 2018 im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in sein neues Amt eingeführt.

Alois Schwarz wuchs in Niederösterreich, in der Buckligen Welt, auf, besuchte das Gymnasium Sachsenbrunn und studierte anschließend Katholische Theologie an der Universität in Wien. Nach der Priesterweihe im Juni 1976 studierte er an der Universität Wien weiter und schloss das Theologiestudium mit dem Doktorat ab. Dr. Alois Schwarz wurde Pfarrer in Krumbach (1983 – 1992), Bischofsvikar in der Erzdiözese Wien und schließlich Bischof der Diözese Gurk-Klagenfurt (2001 – 2018).

Wir wünschen Bischof Dr. Alois Schwarz Gottes Segen für sein Wirken in der Diözese St. Pölten und alles Gute!