sdr

Die MinistrantInnen der Pfarre waren am 4. und 5. Jänner wieder von Haus zu Haus unterwegs, um für die Dreikönigsaktion zu sammeln. Sie konnten dabei zum ersten Mal die wunderschönen neuen Kleider tragen, die von Frau Leopoldine Schießer genäht wurden. Begleitet wurden die Sternsinger von Pfarrer P. Bartholomäus Gattinger. Auch beim Dreikönigsgottesdienst sangen sie ihre Lieder und baten um Spenden. Ein herzliches Dankeschön den MinistrantInnen für ihren Einsatz, den Menschen unserer Pfarre für die gute Aufnahme und ihre Spende und Frau Schießer für das Nähen der Dreikönigsgewänder.

dav

dav

Von links nach rechts: erste Reihe: Sternträger Lukas Köck, Silvia Bugl, Sebastian Köck; zweite Reihe: Leopoldine Schießer, Stefanie Stiegler, Jakob Aigner, Pfarrer i.R. Gottfried Waser

dav

Am heiligen Abend feierten wir um 14.30 Uhr die Kindermette (Foto) und um 22 Uhr die Christmette. Beide Gottesdienste waren sehr gut besucht.

Am Christtag fand der Weihnachtsgottesdienst um 9.30 Uhr in Betlehem statt.

Nachfolgendes Foto zeigt die Abendstimmung am heiligen Abend nach der Kindermette.

dig

Am 25., 26., 29. und 30. Dezember sowie am 1., 6. und 7. Jänner finden jeweils um 14 Uhr Krippenandachten in Betlehem mit anschließendem Kaffee und Kuchen im Refektorium statt.

Am Christkönigsonntag wurden die Jubelpaare des heurigen Jahres gefeiert. Insgesamt 6 Ehepaare mit 25, 45 oder 60 Ehejahren bekamen den Segen Gottes für weitere glückliche Ehejahre.

Jubelpaare 2017

v.l.n.r: Valerie und Johann Bugl (45 J.), Gertrude und Peter Hauser (hinten) (25 Jahre), Maria (im Rollstuhl) und Gottfried Hahn (60 J), Pfarrer P. Bartholomäus Gattinger, Eva und Josef Hauser (45 J – hinten), Christine und Wilhelm Linhart (45 J), Anna Maria und Franz Renner (45 J- vorne), Edith Aigner

Ein großes Fest wurde am 3. September im Rahmen des Festgottesdienstes anlässlich der Hl. Rosalia, Pfarrpatronin der Kirche, begangen. Die Pfarre feierte mit P. Adalbero Weichselbaum – einem gebürtigen Schönbühler – sein goldenes Priesterjubiläum.

DSC03241

Den Gottesdienst feierten gemeinsam v.l.n.r: Prior P. Maximilian Krenn vom Stift Göttweig, er hielt die Festpredigt, Diakon Wilhelm Ziegler, der Jubilar P. Adalbero Weichselbaum, er leitete den Gottesdienst, Pfarrer P. Bartholomäus und P. Rupert Zöchbauer vom Stift Melk.

1967 im Stift Melk zum Priester geweiht (Primiz im Hof des Schlosses Schönbühel) war P. Adalbero in seinem priesterlichen Wirken in Bad Vöslau, Rohrendorf und zuletzt in Gainfarn und Großau tätig. Seit 2 Jahren ist er in Pension, hilft aber gerne noch bei Sonntagsgottesdiensten aus.

DSC03246  DSC03248

Im Namen der Pfarre Schönbühel gratulierten Pfarrer P. Bartholomäus und die stv. PGR-Obfrau Edith Aigner dem Jubilar zum goldenen Priesterjubiläum.

Im Anschluss an die Messe spielte die Trachtenmusikkapelle dem Jubilar ein Ständchen, der Pfarrgemeinderat lud alle Gäste zu einer Agape ein.

DSC03269 DSC03271

Zum 70. Geburtstag von Frau Leopoldine Schießer gratulierten Pfarrer P. Bartholomäus Gattinger und die stv. PGR-Obfrau Edith Aigner der Jubilarin ganz herzlich. Dabei durfte P. Bartholomäus im Namen des Bischofs Frau Schießer auch das Ehrenzeichen vom hl. Hippolyt in Bronze für besondere Verdienste um die Pfarre Schönbühel überreichen. Leopoldine Schießer versieht über viele Jahre wertvolle Dienste für die Pfarre – ein herzliches Dankeschön dafür!

Gratulation Leopoldine Schießer 2

Bei herrlichen Sommerwetter fand am 29. Juli der Pfarrheurige statt. Die vielen Besucher genossen an diesem lauen Abend Speis und Trank und das Ambiente des Klosterhofes. Es war ein schönen Fest der Begegnung in unserer Pfarre.Pfarrheuriger (4) Pfarrheuriger (3) Pfarrheuriger (2) Pfarrheuriger (5) Pfarrheuriger (1) Pfarrheuriger Pfarrheuriger (8) Pfarrheuriger (9)

Bei wunderschönem Sommerwetter feierten die beiden Pfarren Schönbühel und Aggsbach gemeinsam unter freiem Himmel das Fronleichnamsfest. Musikalisch wurde dieses Fest von der Trachtenmusikkapelle gestaltet, ebenso mit dabei war die Feuerwehr der beiden Pfarren.

Fronleichnam (10) Fronleichnam (3)Fronleichnam (4)Fronleichnam (5)Fronleichnam (7)

 

Anläßlich des 70. Geburtstages von Frau Renate Haar gratulierten Pfarrer P. Bartholomäus Gattinger und die stv. PGR-Obfrau Edith Aigner im Rahmen des Pfingstsonntag-Gottesdienstes der Jubilarin zum Geburtstagsfest. Dabei durfte P. Bartholomäus im Namen des Bischofs Frau Haar auch das Ehrenzeichen vom hl. Hippolyt in Bronze für besondere Verdienste um die Pfarre Schönbühel überreichen.
Seit vielen Jahren engagiert sich Frau Haar für die Klosterkirche und das “Betlehem von Schönbühel”. Als Obfrau des Vereins “Freunde von Betlehem zu Schönbühel” organisiert sie unermüdlich Veranstaltungen wie Krippen- Kreuzweg- und Maiandachten und vermittelt als Kirchenführerin Menschen aus Nah und Fern sehr anschaulich die europaweit einzigartige Nachbildung der heiligen Stätten in Schönbühel an der Donau. K800_Gratulation Renate HaarP. Bartholomäus dankte Frau Haar dür dieses großartige Engagement und wünschte der Jubilarin alles Gute und Gottes Segen für die Zukunft.

K800_DSC01904

Palmsonntag: Bei gutem Wetter fand die Weihe der Palmzwege im Kirchenhof statt.

K800_DSC01960

Karsamstag: Die Feier begann mit dem Entzünden des Osterlichtes im Klosterhof.

K800_DSC01963

Ostersonntag: Gut besucht war der Ostergottesdienst. Für die Feiernden gab es Osterkipferl.

K800_DSC01751 K800_DSC01763

Am 26. März wurden die Erstkommunionkinder des heurigen Jahres beim Gottesdienst in Schönbühel vorgestellt. Das Fest der Erstkommunion findet heuer am 28. Mai in Aggsbach statt.